Logo Turm

Home
Kontakt
Download
Links
Impressum

 

Einschulungsfeier 2017/2018

foto

Am 15.08.2017 wurden über 130 Kinder eingeschult. Es wurden 5 Klassen gebildet und die Vorklasse. Frau Schad-Hünlich begrüßte die Schulanfänger, Eltern und Gäste.

foto foto
   
foto   foto

Für den musikalischen Rahmen sorgten Frau Masomi und Frau Schütz mit der Klasse 4 d und 3 c. Frau Brücher gab dann die Klasseneinteilung bekannt. Am Ende der Feier gingen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin in den Klassenraum für die erste Unterrichtsstunde. Die Eltern der jetzigen 2. Klassen bewirteten die Eltern und Gäste.

 

Schulfest mit Sponsorenlauf 2017

Alle zwei Jahre findet ein Schulfest an der ALS statt. Am 10. Juni war es endlich soweit. Die Schulleiterin Barbara Brücher begrüßte alle Schülerinnen, Schüler, Eltern, Kolleginnen und Gäste. Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 e sangen unter der Leitung der Klassenlehrerinnen Frau Roß „Hey Pippi Langstrumpf“. Alle Kinder der ALS sangen mit. Anschließend startete der Sponsorenlauf zunächst für die Kinder der 1. und 2. Klassen, später für die 3. und 4. Klassen.

foto

Der Erlös des Sponsorenlaufs ist ein Beitrag zur Finanzierung des neuen PC-Raumes . Es sind etwa 5400 Euro eingegangen. Ab 12:00 Uhr gab es selbstgebackenen Kuchen, Brezeln, Obst , Würstchen und Getränke zur Stärkung für alle. Jede Klasse hatte einen Spielstand zur Unterhaltung der Kinder vorbereitet. Ob Mohrenkopfwurfmaschine, Torwandschießen, Rollerparcour oder Wasserspiele, alle Stände waren gut besucht.

Der Förderverein verkaufte das beliebte Schul-T-Shirt mit der Pippi Langstrumpf. Es war ein gelungenes Schulfest. Vielen Dank den Schülerinnen, Schülern, Frau Julitz und Frau Schmitt-Groß, die beim Sponsorenlauf mitgelaufen sind.

Vielen Dank allen Sponsoren! Vielen Dank den Eltern die im Festausschuss waren und allen Eltern, die durch Spenden für die Bewirtung, durch die Hilfe bei der Bewirtung, dem Auf- und Abbau, Hilfe bei den Spielstationen und Hilfe beim Sponsorenlauf diesen tollen Erfolg möglich gemacht haben!

=>Fotos vom Schulfest mit Sponsorenlauf 2017

 

Bundesjugendspiele 2017


Am 23.05.17 fanden unsere Bundesjugendspiele auf dem Gelände der SGA statt.
In diesem Jahr schien die Sonne sehr schön, sodass die Zeit auch wieder zum Spielen (in den Pausen) genutzt werden konnte.

fto

Zum Einstieg in den Wettkampf wurden alle Klassen durch Herrn Schlesier erwärmt. Danach startete für jede Jahrgangsstufe der Dreikampf (Sprung, Wurf, Sprint). Zum Abschluss der Bundesjugendspiele fand diesmal ein Wettkampf der Jahrgangsstufen statt. Es wurde eine Wendestaffel durchgeführt, die im Unterricht geübt wurde.
Vielen Dank an die vielen helfenden Hände, die unsere Bundesjugendspiele erst möglich gemacht haben.

=>Fotos von den Bundesjugendspielen

 


Fußballfest 2017

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder an dem Fußballfest der Grundschulen teil. Diese wurden, wie im Vorjahr, auf dem Gelände von RW Darmstadt ausgetragen.

foto

Wir erreichten wieder den fünften Platz. Mit insgesamt zwei Siegen und zwei Unentschieden und nur einer Niederlage fuhren wir zufrieden wieder zurück. Auf ein Neues…

 

Schulhofbemalung am 3.April 2017

Zu einer besonderen Malaktion trafen sich Kinder und Eltern unserer Schule.
Am Montagmorgen, den 1. Osterferientag, ging es um halb zehn mit den Vorzeichnungen, bei strahlendem Sonnenschein los.

foto

Der Schulhof sollte noch attraktiver und bewegungsfreundlicher gestaltet werden. Mit viel Einsatz und Geschick sind in Form einer Riesenschnecke über 40 verschiedene Hüpffelder auf den Schulhof gepinselt worden. Jetzt macht die "Bewegte Schule" allen Kindern auch in der Pause noch mehr Freude.

foto foto

Ein besonderer Dank für diese gelungene Aktion gilt den malenden Kinder, da diese Aktion wetterbedingt sehr kurzfristig von mir geplant wurde. Weiterhin vielen Dank an Fr.Becker und Fr.Udluft die unsere Schulhofbemalung ebenfalls künstlerisch begleitet und unterstützt haben. Für den Zwischendurchsnack geht der Dank an Fr.Koine.
Die Kosten für die Bemalung hat der Förderverein übernommen ! Vielen Dank ! Ich hoffe, dass alle viel Spaß mit der Bemalung haben! Andrea Dony-Meisel

 

Kunsttag 2017

Am Mittwoch, dem 15. März, fand in der Astrid-Lindgren-Schule in Arheilgen der diesjährige Kunsttag statt. Die 4. Klassen durften sich in Gruppen einwählen und ein interessantes Thema aussuchen. Diese Themen waren z.B. "Das verrückte Museum", Mustertiere, Drachenland, Optische Täuschungen, Regenbogenregen und viele mehr.

Foto

Es machte viel Spaß beim kreativen Gestalten, egal ob Malen, Schneiden, Kleben oder anderen Techniken. Es wurden viele neue Künstler entdeckt. Die entstandenen Gemeinschaftswerke werden in der ALS ausgestellt. Sie verschönern die Schule und sind bleibende Erinnerungen an die Viertklässler, die bald die Schule verlassen.

=>Fotos vom Kunsttag

 

Schwimmfest der Darmstädter Grundschulen 2017

Am 15. Februarz fand das diesjährige Schwimmfest der Darmstädter Grundschulen statt. Nach dem Einschwimmen und der Einteilung der verschiedenen Mannschaften waren alle Kinder froh als es endlich los ging!

foto

Bei 5 Wettkämpfen, bei denen es um Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Raumgefühl und Ausdauer ging, gaben die Mädchen und Jungen ihr Bestes und erreichten den 6. Platz!

=>Fotos vom Schwimmfest


Weihnachtspäckchen Aktion 2016 für Paten-Kinderheim der Rumänien-Hilfe e.V.

Auch dieses Jahr unterstützt der Schulelternbeirat der Astrid-Lindgren-Grundschule in Arheilgen die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ von Frau Karin Wesp. Ende November wurden Schülerinnen und Schüler der Schulgemeinde via Ranzenpost eingeladen, ein Päckchen für diese Aktion beizusteuern. Ein gebrauchtes Spielzeug, sprachneutrale Spiele, Malstifte, warme Socken, Mütze oder Schal, Hygieneartikel und ein selbstgemaltes Bild oder einen Weihnachtsgruß, all dies könnte Inhalt eines Weihnachtspäckchen für einen Junge oder ein Mädchen im Kinderheim sein. Zahlreiche liebevoll gestaltete Päckchen sind zusammengekommen! Helfende Hände der Vorklasse sorgten unter Anleitung der Klassenlehrerin, Frau Cordt, dafür, dass kein Päckchen für die große Fahrt nach Rumänien vergessen wurde.

foto

Die ehemalige Arheilger Lehrerin Karin Wesp engagiert sich für ein Kinderheim in Rumänien. Eine private Kinderhilfe in Rumänien, gegründet von einer deutschen Krankenschwester. Das Engagement gilt vor allem heimatlosen Kindern in Rumänien mit dem Ziel kurzfristig möglichst viele Kinder von der Straße zu holen, mittelfristig ihnen eine Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen und sie langfristig in ein eigenverantwortliches Leben zu begleiten. Bei ihrem ersten Rumänien-Besuch lernte Fr. Wesp die „Kinderetage“ kennen, die in Alba Iulia, 370 Kilometer von Bukarest entfernt, eröffnet wurde. Das war zunächst nur ein Stockwerk in einem total verkommenen Wohnblock, das für rund 30 Kinder wohnlich hergerichtet war. Und Frau Wesp erkannte, dass sie vor Ort wenig tun konnte, u.a. wegen mangelnder Sprachkenntnisse, aber, dass sie von zu Hause aus einen Beitrag leisten konnte. Frau Wesp begann, in ihrer Garage in Arheilgen Sachspenden zu sammeln – vor allem Kinderkleidung und Spielsachen – und den Transport nach Rumänien zu organisieren. Seit 1995 fährt Frau Wesp jedes Jahr mindestens einmal nach Alba Iulia, um das Kinderheim zu besuchen. 2001 hat sie den gemeinnützigen Verein Rumänienhilfe Darmstadt-Arheilgen e.V. gegründet, um ihren Hilfsaktionen einen formalen Rahmen zu geben. Im selben Jahr konnten die Kinder in Rumänien in ein neues Kinderheim beziehen, das den Namen „Stern der Hoffnung“ trägt. Hier leben viele Kinder und Jugendliche. Alle besuchen Kindergärten und Schulen. Immer wieder werden Notfälle aufgenommen, zusätzlich betreut die Initiative bedürftige Familien. In der Adventszeit packen Schülerinnen und Schüler der Arheilger Astrid-Lindgren-Schule seit Jahren Weihnachtspäckchen für die Kinder in Alba Iulia.

Nach wie vor ist diese Rumänienhilfe auf jede Unterstützung angewiesen. Spenden kommen den Kindern direkt zugute!

Sachspenden können abgegeben werden in Arheilgen, Untere Mühlstraße 19.
Informationen im Internet: www.kinderheim-alba-iulia.de

 

Lesewettbewerb am „Tag des Vorlesens“


Am „Tag des Vorlesens“ am 18.November 2016 wurde in der Astrid-Lindgren Schule dieses Motto umgesetzt. In den ersten und zweiten Klassen wurden von verschiedenen Vorlesern wie Lehrerinnen, ehemalige Lehrerinnen und Eltern Geschichten vorgelesen.

foto

In den dritten und vierten Klassen lasen die Leseköniginnen und Lesekönige ihren Mitschülern im Mehrzweckraum einen ausgewählten Text vor. Die vorher in den Klassen ermittelten Leseköniginnen und Lesekönige bereiteten sich voller Eifer auf diesen freiwilligen Wettbewerb vor. Die Klassen hörten ihren Mitschülern aufmerksam zu. Die Lehrer- Jury ermittelte einen Sieger des dritten und des vierten Schuljahres, die mit einem Buchgutschein belohnt wurden.

foto

Teilnehmer: Quintin Schmid (3a), Malika Strack (3b), Christian Grewe (3c), Kaya Engel (3d)
Mathilda Christ (4a), Fabian Schüller (4b), Paula Fleischhauer (4c), Cellina Sanna (4d), Amelie Becker (4e).
Die ersten Plätze belegten: Malika Strack und Mathilda Christ
Organisatorinnen des Lesewettbewerbs Christina Eichenauer und Gabi Masomi

 

Keltern auf dem Schulhof im Rahmen der "Apfelwoche 2016"

Auch diesem Jahr veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Arheilgen wieder seine Kelteraktionen auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule. Den Nachwuchs an die Natur heranzuführen ist den Verantwortlichen ein besonderes Anliegen. Deshalb zeigten einige Vorstandsmitglieder zusammen mit ihren Helfern, welch ein Aufwand notwendig ist um aus Äpfeln köstlichen Most herzustellen.

foto

Nicht nur die Kinder waren ganz begeistert von den leckeren Apfelschnitzen und dem süßen Most, der ihnen viel besser schmeckte als ein Apfelsaft aus dem Supermarkt. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung!

=> Mehr Fotos von der Kelteraktion

 


 

 

Aktuelles im Schuljahr 2015/2016

 

Bundesjugendspiele 2016

Am 14. Juni fanden die Bundesjugendspiele der ALS statt. Wegen des wechselhaften Wetters fand in diesem Jahr nur der Dreikampf statt. Eltern und einige Schüler der Stadtteilschule waren als Helfer eingesetzt.

foto

Das DRK-Arheilgen kümmerte sich wie jedes Jahr liebevoll um die kleinen Verletzten. Herr Schlesier bereitete den Vormittag sehr gut vor und sorgte am Tag selbst für einen reibungslosen Ablauf. Danke allen Helfern!

=> Mehr Fotos Bundesjugendspiele 2016

 

 

Leichtathletikfest der Grundschulen

foto

In diesem Jahr nahm unsere Schule am Leichtathletikfest der Grundschulen teil. Das Fest fand im Bürgerpark statt. Unsere Schüler haben alles gegeben und am Ende einen achten Platz belegt.

 

 

Fußballfest 2016


In diesem Schuljahr nahm unsere Schule am Fußballfest der Grundschulen teil. Das Turnier fand auf dem Sportgelände von RW Darmstatt statt.

Foto

Nachdem mehrere Schulen abgesagt hatten, haben wir die Gruppenphase (mit nur einem Spiel) gewonnen. So kam es gleich zu einem Duell gegen die Wilhelm-Busch-Schule. Dieses Spiel haben wir leider nach 7m schießen verloren. Die folgenden zwei Spiele wurden dann wieder erfolgreich bestritten. Am Ende blieb ein guter fünfter Platz. In den Spielpausen konnten die Kinder, an mehreren Stationen, ihr Fußballabzeichen erspielen.

 

Kunsttag 2016

Am 9.3.2016 fand an der Kunsttag an der ALS statt. Die vierten Klassen malten in gemischten Gruppen Bilder, wie z.B: zum Surrealismus, druckten Darmstadt oder beschäftigten sich mit Holz. Fünf Stunden lang arbeiteten die Kinder an ihren Kunstwerken.

foto

Die Ergebnisse waren toll. Die Kinder hatten sehr viel Spaß, die Pinsel wurden geschwungen und die Malkittel zugeknöpft. So mancher Klassenraum wurde zu einem besprenkelten Kunstraum, zum Glück ging die Farbe ab. Die Bilder werden in unserer Schule als Erinneriung an uns aufgehangen.
Greta Felicia Hofmann 4d

=> Mehr Fotos vom Kunsttag 2016


Mannschafts-Schulturnier Ringen 2016

Am 9.09.2016 fand vom Hessischen Ringer-Verband e.V. das Mannschafts-Schulturnier statt.
Der Wettkampf fand bei der SGA in Kooperation mit der ALS statt. Vier Schüler der ALS nahmen daran teil. Die Mannschaft der ALS belegte den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

foto

foto foto
   
foto   foto

 

ALS beim Hallenspielfest 2016

Am 2. März fuhren 11 Kinder aus unseren 2. Klassen zum Hallenspielfest der Darmstädter Grundschulen in die Felsinghalle in Darmstadt.
Ungefähr 160 Kinder aus 16 Grundschulen waren an 13 Spiestationen unterwegs. Nach einem gemeinsamen Einmarsch und einem Tanz absolvierten die Kinder selbstständig die verschiedensten Spielstationen und Geräteparcours. Am Ende gab es eine große Siegerehrung und alle Kinder erhielten eine echte Medaille!

foto

Zum Bericht des Darmstädter Echos


Erste-Hilfe- Kurs

Im Rahmen eines pädagogischen Tags fand ein eintägiger Erste-Hilfe-Kurs für das Kollegiuman unserer Schule statt.
Die Ausbildung umfasste das Erkennen aller Anlässe zur Ersten-Hilfe, das Erlernen der vordringlichsten Erste-Hilfe Maßnahmen, einschließlich der Herz-Lungen-Wiederbelebung und bezog vor allem die erste Hilfe bei Kindern mit ein.

foto

Wir erhielten umfangreiche Informationen in Bezug auf Notruf, stabile Seitenlage, Blutstillung, Schockvorbeugung, aber auch Asthma, Schlaganfall oder Herzinfarkte. Der Kurs war sehr intensiv und umfassend und wir danken dem Referenten vom Roten Kreuz für seinen interessanten Vortrag.

 

Streitschlichterausbildung 2016 beginnt

Seit einem Jahr werden Streitschlichter an der Astrid-Lindgren Schule ausgebildet. Die Ausbildung dauert ein halbes Schuljahr und findet immer von den Osterferien bis zu den Sommerferien, montags in der 6. Stunde, statt.
Jedes Jahr werden somit 20 Drittklässler als neue Streitschlichter ausgebildet.
Die dann ausgebildeten Viertklässler werden in der ersten große Pause auf dem Pausenhof eingesetzt. Fallen größere Streitereien an wird ein Termin für die zweite Pause ausgemacht. Hier wird dann eine Mediation durchgeführt.

=> Merkblatt Streitschlichter

 

Weihnachtsprojekttag 2015

Wie erstmalig im letzten Jahr, haben wir dieses Jahr wieder einen Weihnachtsprojekttag veranstaltet. Unsere Schulgemeinde bedankt sich bei den Eltern für Ihre tatkräftige Unterstützung zur Verschönerung unserer Klassenräume. Hier einige Eindrücke:

=> Mehr Fotos vom Weihnachtsprojekttag