Quarantänemaßnahme

Quarantänemaßnahme Stand 9. 11. 20

Liebe Eltern,

lange blieben wir von dem Corona-Virus an der Astrid-Lindgren-Schule verschont. Nun mussten wir leider einen 2. positiven Fall ans Gesundheitsamt melden.
Nach Rücksprache mit dem Staatlichen Schulamt und dem Gesundheitsamt, müssen sich die SchülerInnen der Klassen 4b und 4e in Quarantäne begeben. Für Geschwisterkinder gilt ein Betretungsverbot für Schule, Hort und Kindergarten.

Alle betroffenen Familien wurden bereits per Mail informiert. 

Was bedeutet das für mich?

  1. Mein Kind besucht die Klasse 4b oder 4e

Mein Kind muss ab sofort in Quarantäne. Geschwisterkinder besuchen die Schule/den Hort oder den Kindergarten nicht!

2. Mein Kind besucht eine andere Klasse (und ist kein Geschwisterkind aus der 4b und 4e)

Mein Kind kommt regulär zum Unterricht.

3. Wie lange hält die vorsorgliche Maßnahme an?

Das Gesundheitsamt wird in den nächsten Tagen auf die direkt betroffenen Familien zukommen. Bitte haben Sie hier etwas Geduld! Wir können Ihnen keine Informationen des Gesundheitsamtes geben.

4. Muss mein Kind zum Test?

Weist mein Kind Symptome auf, kontaktiere ich den Kinderarzt meines Kindes. Hat mein Kind keine Symptome, wird eine Testung nicht als sinnvoll erachtet.

5. Wie findet „Unterricht“ für die Quarantäneklassen statt?

Die Klassenlehrkräfte der betroffenen Klassen werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

6. Was mache ich, wenn ich eine Frage habe?

Bitte schicken Sie uns wie gewohnt Fragen, die den Unterricht und den Schulbesuch betreffen, an die Schuladresse (astrid-lindgren-schule@darmstadt.de). Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Falls Sie sich einer Testung unterziehen, sagen Sie uns bitte in jedem Fall unverzüglich Bescheid!

Zuletzt noch ein wichtiges Anliegen von mir als Schulleitung:

Bitte bewahren Sie jetzt, auch im Sinne Ihres Kindes, Ruhe. Wir haben die letzten Monate gut gemeinsam gemeistert und wir werden auch gemeinsam die nächsten Monate durchstehen! Seien Sie wachsam und verantwortungsbewusst und bleiben Sie gesund!

Corona-Informationen 30.10.20

Eingeschränkter Regelbetrieb  ab dem 02.11.20

 Aufgrund der Pandemielage hat das HKM neue Maßnahmen beschlossen, die vom Gesundheitsamt Darmstadt für die Bildungsregion Darmstadt/Darmstadt-Dieburg in enger Absprache mit dem Staatlichen Schulamt noch einmal konkretisiert und erweitert wurden. 

Alle Maßnahmen haben das Ziel den Präsenzunterricht für die Schülerinnen und Schüler bei maximaler Abdeckung der Stundentafel aufrecht zu erhalten, indem Durchmischungen verhindert und Kontakte minimiert werden, um eventuelle Infektionsketten zu durchbrechen. 

Den aktuellen Elternbrief und wichtige Informationen finden Sie unter „Download“ Corona-Informationen

Zu Fuß zur Schule

Zu Fuß zur Schule 21. September 2020 – 02. Oktober 2020

Die Schüler der ALS haben dieses Jahr an der Aktion Zu Fuß zur Schule mitgemacht. Hierbei lernten die Kinder spielerisch, sich zu Fuß, mit Rad oder Roller fortzubewegen und beschäftigten sich nebenbei mit dem Klimaschutz. Es wurden umweltfreundliche Fortbewegungsmöglichkeiten aufgezeigt und Alternativen zum Auto fahren kennen gelernt. Mit Freude und großem Engagement sind alle Klassen der Schule „mitgelaufen“. Wobei man sagen muss, dass die meisten Kinder der ALS bereits fleißige Läufer sind. Alle Teilnehmer erhielten einen Laufpass und konnten bei gelaufener Strecke einen Stempel sammeln. Am Ende der zwei Wochen wurde den Kindern eine Urkunde für ihre tolle Leistung überreicht. Viele Klasse nahmen auch an dem zur Aktion gehörenden Malwettbewerb teil. Die Kinder hatten viel Spaß!

Organisiert wurde die Aktion von dem Netzwerk Schule+Mobilität der Lokalen Agenda21 Darmstadt und dem Landkreise Darmstadt-Dieburg.

Einschulung an der ALS

Einschulung 2020

Am 18., 19., und 20.8.2020 wurden 113 Kinder klassenweise an den Nachmittagen eingeschult. Es wurden 5 Klassen und die Vorklasse gebildet. Frau Rack begrüßte die Schulanfänger, Eltern und Gäste in der Turnhalle. Anschließend gingen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin in den Klassenraum für die erste Unterrichtsstunde.

Projekttage an der ALS

Projekttage 2020


Alle zwei Jahre finden an der ALS Projekttage statt. Vom 4.03.2020 bis zum 6.3.2020 war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mir ihren Lehrerinnen an verschiedenen Themen wie Indianer, Farben, Australien, Detektive, Weltall, Arheilgen oder Darmstadt. Es hat den Kindern und den Lehrkräften viele Spaß gemacht, den normalen Unterricht gegen die vielfältigen Projekte zu tauschen.